Lädt ...
2. Heidelberger Oktoberfest vom 16.10.-14.11. auf der Heidelwiesn


Nach über 15 Jahren im Hard Rock Geschäft sind die DIRTY DEEDS längst kein Geheimtipp der Szene mehr! Als Spaßprojekt gegründet absolvierte die Band inzwischen unzählige legendäre Auftritte, natürlich auch auf dem größten Heavy Metal Open Air Festival der Welt in Wacken! Beim ebenso grandiosen Wacken Seaside standen sie sogar als Headliner auf der Bühne.
Das muss man einfach gesehen & gehört haben! Die spektakuläre Bühnenshow des Sängers & Frontmanns Marcus „BC“ Pföhler, sowie der authentische und druckvolle Vortrag der Gitarren- und Rhythmussektion sorgten für eine stetig wachsende Fangemeinde bei den Konzerten.

Finalistinnen 2015

DIRTY DEEDS haben sich zum Ziel gesetzt, ausschließlich AC/DC- Stücke aus der „guten alten Zeit“ zu spielen. Das Repertoire umfasst sämtliche Titel der ersten fünf LP´s & der australischen Veröffentlichungen. DIRTY DEEDS interpretieren die Songs in einer gekonnten Mischung aus Authentizität, Spontanität und Humor, ohne dabei Gefahr zu laufen, in stupides Nachspielen zu verfallen.

Also, Freunde des gepflegten Riffs: Kommt zum 1. HEIDELBERGER ROCKTOBERFEST und macht es wie Bon Scott & AC/DC es taten:

WE MEET A LOT OF PEOPLE, WE DRINK LOTS OF STUFF AND HAVE LOTS OF FUN!

Mehr Infos zu den DIRTY DEEDS auf www.dirty-deeds.net

Wir sind begeistert, dass wir für unser ROCKTOBERFEST am 27.10. eine weitere fantastische Coverband gewinnen konnten. Freut euch mit uns auf 


BILLY EITEL - A Tribute To Billy Idol 



BILLY EITEL ist die BILLY IDOL Tribute Band, die sich ganz dem musikalischen Schaffen Ihres Rebellen verschrieben hat und unglaublich authentisch die Songs und größten Hits von Billy Idol auf die Bühne bringt, ohne nur eine Kopie des Originals zu sein. 
Eng angelehnt an das Original zelebrieren BILLY EITEL Klassiker wie White Wedding, Flesh for Fantasy, Rebel Yell und viele weitere Stücke aus den Erfolgsalben des Rockpunks mit der blonden Stachelfrisur. 

Macht euch bereit für energiegeladenen Rock und eine ganze Portion musikalischer Härte!

Mehr Infos zu Billy Eitel auf www.billyeitel.com